Samstag, 19. November 2011

In der Weihnachtsbäckerei....

gibt es manche Leckerei....

Heute geht es für uns zu Tanja und Tino Plätzchen backen.
Was backt Ihr so für Weihnachtsplätzchen???


Also wir backen heute Kolätchen, Kipferl, Ochsenaugen und Ausstechplätzchen


Hier das Rezept für die Kolätchen
250 g Butter
3 Eigelb- das Eiweiß in einem tiefen Teller zur Seite stellen
120 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker ( 8 g)
300 g Mehl
geriebene Haselnüsse oder Mandeln
Rührteig aus Butter, Eigelb, Zucker, Vanillezucker und Mehl rühren. Aus dem Teig kleine Kugeln formen und diese im Eiweiß wälzen, anschließend in den Nüssen wälzen. Kugeln auf das Backblech legen, in die Mitte eine Mulde drücken und mit Marmelade füllen.
Bei 175 ° C ca. 15- 20 Minuten backen.

Yummy, ich freu mich, später gibt es Fotos

Liebe Grüße Anja

1 Kommentar:

  1. Hallo Anja vielen Dank für dieses Rezept.Es hört sich nicht so schwer an.Ich bin nämlich ein wenig Talentfrei was das Backen von Kuchen und Plätzchen angeht.Ich wünsche euch ein gutes gelingen.LG Tamara

    AntwortenLöschen