Sonntag, 11. Dezember 2011

Das elfte Türchen öffnet sich............zum 3. Advent

Wir sagen euch an den lieben Advent.
Sehet, die dritte Kerze brennt.
Nun tragt eurer Güte hellen Schein
weit in die dunkle Welt hinein.
Freut euch, ihr Christen! Freuet euch sehr.
Schon ist nahe der Herr.

Heute gibt es mal wieder ein Rezept, damit Ihr Eure lieben leckerschecker verwöhnen könnt;)))


Schüttel- Lebkuchen

Zutaten:
350 g Mahl
300 g Zucker
150 g gehackte, kandierte Früchte
100 g gemahlene Haselnüsse oder Mandeln
3 TL Lebkuchengewürz
1 TL Nelkenpulver
1 EL Vanillezucker
1 Päckchen Weinsteinbackpulver
250 ml Milch
150 g geschmolzene Butter
2 EL Honig
4 Eier

Zubereitung:
Backofen auf 200 ° C vorheizen
Die trockenen Zutaten in eine Rührschüssel mit Deckel geben und schütteln was das Zeug hält. Dann die Milch, die flüssige Butter, den Honig und die Eier dazugeben und ebenfalls kräftig schütteln. Dann nochmal alles durchrühren und auf ein tiefes Backblech oder in eine gefettete Auflaufform geben und ca.  20 Minuten backen.
Nach dem Backen mit der Vanilleglasur ( Puderzucker und Wasser) bestreichen und in Quadrate oder Dreiecke schneiden und fertig.

Ich hab das Rezept nur bei meiner Tupperparty ausprobiert und leider kein Bild, sobald ich den Lebkuchen nochmal backe gibt es ein Foto, versprochen.

Liebe Grüße Anja

1 Kommentar:

  1. Vielen Dank Anja für das tolle Rezept.Ich werde es auf jedenfall nachbacken und dir von dem Ergebnis berichten.Ich wünsche dir und deiner Familie einen schönen 3.Advent.Vielen Dank auch nochmal für die schönen Texte für die Weihnachtszeit.LG Tamara

    AntwortenLöschen