Mittwoch, 23. November 2011

Bananekuchen

Kennt Ihr das auch ? Die Kinder essen Bananen als ob es nichts Köstlicheres gäbe auf der Welt, Mama schleppt Bananen in rauen Mengen an und plötzlich ist die Phase vorbei.
Und nun ?
Wohin mit den Bananen ?
Einfrieren geht nicht, haben wir schon probiert also:

Bananenkuchen

Zutaten 
130 g weiche Butter
100 g brauner Zucker
3 Eier
1 Prise Salz
250 g Bananen geht auch ein wenig mehr
2 Prisen abgeriebene Zitronenschale
80 g geriebenen Haselnüsse ( seit Peters Allergie nehmen wir Mandeln)
150 g Mehl
50 g Mondamin
1,5 TL Backpulver

Zubereitung
Butter, Zucker, Salz  und die Eier schaumig rühren.
Die Bananen pürieren und mit der Zitronenschale zur Butter- Zucker- Masse rühren, anschließend die Nüsse oder Mandeln dazugeben.
Mehl , Mondamin und Backpulver mischen und unter den Teig geben.
Backofen auf 180° C vorheizen, Teig in eine Silikonform geben und ca. 40 Minuten backen.
Nach dem auskühlen verzieren und  fertig......


Die Verzierung ist Sache der Jungs gewesen;)))

Liebe Grüße Anja