Samstag, 3. Dezember 2011

Blaue Stunde in Warnemünde 2

Wer kennt das nicht jeden Tag was Neues und Altes bleibt liegen, so geschehen auch bei mir, zum Beispiel unser Föhr- Album, das Mini zum Abgrillen bei Freunden und das Mini Warnemünde.

Aber das ist jetzt fertig, clean and simpel, so wie ich das mag;)))


Basis ist das kleine Album ( 10,5 x 9 `) von Ikea in blau und diese Zutaten:

Ich mag diese 6 x6 `Blöcke so gerne, passende Muster und Farben, halt ein stimmiges Konzept und man kann sich nicht so total verhauen;)))

und ein wenig Innenleben:







Viele Grüße Anja

Das dritte Türchen öffnet sich....


Der kleine, lustige Geselle ist auf ein Maxi- Teelicht gestempelt und jeder der das schonmal machen wollte ist herzlich eingeladen dies jetzt mit mir zu tun.

Wir benötigen Papiertaschentücher, einen Stempel, eine Schere, ein Stempelkissen, Maxi- Teelichter und einen Embossingföhn.

Zuerst vom Taschentuch die oberste Schicht lösen, den Stempel einfärben und auf das Taschentuch stempeln. Jetzt wird der Stempelabdruck ausgeschnitten, dann werden der Wachs und der Docht aus dem Teelicht geholt, der Taschentuchschnipsel wird auf dem Teelicht positioniert und mit dem Embossingföhn erhitzt bis sich das Taschentuch mit dem Wachs verbunden hat. Docht wieder rein, Teelicht in die Aluschale und fertig ist ein individuelles und schönes Mitbringsel.

Viel Spaß und liebe Grüße Anja