Mittwoch, 21. November 2012

One Pic- One Story

Best Buddies

Ich liebe dieses Bild, eigentlich sagt das Bild auch alles.


Nachtrag 23.11.2012 
Also ich kann wieder Bilder hochladen;)))
Man glaubt es kaum. Ich habe meine uralten Picasa Webalben gelöscht, hat eh keiner mehr genutzt, aber....

das waren vielleicht 150 Bilder, ehr weniger. 

Jetzt müsste ich mal wissen, wieso meine Profilbild und die geänderten pro Bild 4 mal abgespeichert sind und ob ich die löschen kann. 

Ich sach nur " Frag doch mal die Maus"

! Hilfe! Blogger sagt mir, dass ich keinen Speicherplatz mehr habe! 

Ich versteh das nicht. 

In Einstellung wird der belegte Speicherplatz von Picasa mit 13 % ausgewiesen und Blogger sagt: Ätsch, jetzt musst Du Speicher kaufen. Was denn jetzt? 

Hat einer Ahnung von der Materie und kann mir helfen? 
Werden alle meine Bilder bei Picasa gespeichert, wenn ich Picasa auf dem Rechner installiert habe und belegt dass dann meinen Blogspeicherplatz? Ich bestelle jetzt meine Bilder und dann lösche ich Picasa. Blöder Mist. 

Hoffe, dass das Problem sich dann löst und ich Euch meine Adventskalender, Layouts und das One Pic- One Story Bild zeigen kann.

Hundeliebe!!!



Liebe Grüße Anja

Kommentare:

  1. Ach, herrjeh, hoffentlich löst sich das Problem schnell! Ich wünsch Dir gute Nerven bei der Fehlersuche... LG Monika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja,

    das Problem kenne ich "noch" nicht, aber schau mal auf dieser Seite nach, da findest du alles mögliche was das Thema "Blogger" betrifft http://bloggerlatein.blogspot.com/. Ich hoffe du findest eine schnelle Lösung; viel Glück und einen schönen Tag, wünscht dir,

    Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Genau das Problem hatte ich heute auch. Ich konnte kein Foto mehr hochladen. Nun habe ich erstmal folgendes gemacht. Zuerst habe ich meine Postliste ganz nach hinten durchgeblättert und habe mir dann ca. 70 Posts angeschaut und das ein oder andere Foto gelöscht, was ich löschen konnte, ohne den Post aus dem Zusammenhang zu reissen. Nun verkleinere ich die Fotos, bevor ich sie hochlade, dann nehmen sie kaum noch Speicherplatz in Anspruch. Ich habe den Tipp auch von Mitbloggerinnen bekommen. Das A und O ist einfach die Fotos zu verkleinern. Wenn du da Hilfe brauchst, melde dich einfach.
    LG von
    Stine

    AntwortenLöschen