Freitag, 6. Januar 2012

Der erste Freitagsfüller 2012




6a00d8341c709753ef01156f545708970c


1.  Bei diesem Wetter weiß man ja überhaupt nicht mehr welche Jahreszeit wir gerade haben, ist das eigentlich Winter mit bis zu 14 ° C, oder noch Herbst oder schon Frühling ? In und um Berlin kann man sich ja eigentlich immer auf Schnee einrichten und der bleibt auch noch so lange, aber wie lange wird er wohl bleiben, wenn er zum Dreikönigstag noch nicht mal ansatzweise da war ?

2.  Ganz unter uns gesagt bin ich noch ganz schön müde.

3.  Politiker sind teilweise ja echt hohl und keine Kommunikationsgenies. Ich habe jetzt eigenlich keine Lust mich an der Debatte über unseren Bundespräsidenten zu beteilgen, aber es sollte gesetzlich verboten werden als ranghöchster Politiker Höhenflüge zu erleben, seinen langjährigen PR- Berater zu schassen, ohne eine bessere Alternative im Hemdsärmel zu haben und dann so einen Mist auf uns loszulassen. Da fragt man sich, welche richtige Katastrophe sollen wir eigentlich nicht mitbekommen? Das Volk wird mit Lappalien ruhig gestellt. Als Politiker und Promi sollte man sich den Spruch von Bild: "Wer mit Bild den Aufzug hochfährt, der fährt mit Bild auch wieder runter "  BEVOR man eine Beziehung zu dieser Art von Medien eingeht, doch eingehend zu Gemüte führen. Da blieb uns mancher Mist erspart, okay auch manche Stammtischparole, aber könnte man auch Leben ohne Bildtratsch- und Klatsch.

4. Langsam wird  blau zu meiner Lieblingsfarbe.

5.  In unserer Welt  ist die Sicht trotz so vieler Medien so beengt. Beim Jahresrückblick von Dieter Nuhr fand ich eine Aussage phänomenal: Die Katastrophe in Japan war für die ganze Welt, bis auf Deutschland, eine Erdbeben- und Tsunamikatastrophe mit 20.000 Toten. In Deutschland war das Unglück eine Atomkatastrophe, die uns den Atomausstieg (sehr gut) , sehr kurzfristig ohne Alternative, (sehr mistig, weil auch sehr teuer für uns Endverbraucher) mit 2 Toten. Seltsame Perspektive !!! Da müssen wir uns nicht wundern, dass unser erster Mann im Staat eine Pippilottasicht auf die Welt hat, haben wir als ganzes Volk ja auch.

6. Ich hab meine Swapkarten für Samstag noch nicht fertig und auch noch keine Idee, mal sehen wie das laufen wird.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf nix Besonderes , morgen habe ich für mich Stampin Around Circle geplant und meine Männer wurschteln die Zimmer um. Die Jungs bekommen jetzt jeder einen Raum und wir ziehn unters Dach. Am Sonntag möchte ich  zum Kindergottesdienst und den Tannenbaum aus unserem Wohnzimmer rausschmeißen, der nadelt langsam zu viel.!

Schönes Wochenende und liebe Grüße Anja