Dienstag, 17. April 2012

Liebster Blog- Award

...jetzt aber nochmal auf meinem Blog....

Herzlichen Dank Linda 

 Linda hat mir den Award



verliehen.
Ich bedanke mich heute erst, weil ich die letzten Tage intensiv auf der Suche nach kleinen, feinen, aber noch recht unbekannten Blogs war, aber immer, wenn mir einer richtig gut gefallen hat, dann hat er schon viele Leser und viele Klicks und ist auch schon bekannt.
Ich kann das leider nicht mit dem entdecken, ich möchte ja auch nicht den Award x- mal zurück geben, an die Mädels, die ihn mir entweder verliehen haben oder mit mir verliehen bekommen haben.

Aber versprochen, wenn ich fündig werde, dann verleihen ich diesen Award, ganz bestimmt.

Liebe Grüße Anja 


Minialbum- Leporello



Naja, so mini ist es irgendwie garnicht geworden mein Mini, sondern ganz schön groß, aber es sollten ja auch ein paar Fotos rein, weil ich immer alle bestellen muss. Ich kann das nicht mit dem löschen und nicht entwickeln. Es geht einfach nicht. Fotos, die auf der Kamera sind müssen auch meistens auf Fotopapier, oder ich hab sie im ganzen Lebenswust schlichtweg vergessen, was auch nicht nett ist.

So habe ich es gemacht:
  • Ich habe 2 CS in der Größe 12 x12 Inch  verwendet und passende Reste, man glaubt es kaum, meine Reste werden doch weniger.
  • CS bei 6 " teilen, den 1. bei 7 " falzen und den 2. CS mit ein wenig Überstand ankleben und auch bei 7 " falzen. Dann habe ich noch einen CS von 6 x 12 " überlappend angeklebt und jeweils bei 4,5 " gefalzt bis nur noch ein kleiner Rand übrig bliebt und den hab ich rigoros abgeschnitten.
  • Fotos geklebt, Journaling geschrieben, Aufkleber drauf ( ich liebe Aufkleber) einen großen Eyelet und eine Sicherheitsklammer zum verschließen angebimselt, wer das vorher plant muss nicht bimseln, sondern bringt die Verzierung an und bekommt ohne Aufwand die Rückseite versteckt, aber so kann ich nicht scrappen;))) 
Fertig und so sieht es Innen aus....





Die Idee ist von hier geliftet.

Liebe Grüße Anja