Mittwoch, 26. September 2012

One Pic- One Story

Hier ist das Warum in Bildern, natürlich nicht alle von heute, wieso ich erst jetzt wieder aus der Versenkung erscheine;)))

Erst musste das Bastelzimmer ausgeräumt werden- 2 Tage waren knapp bemessenen Zeit- Möbel raus, Billyregale ins Wohnzimmer- 3 x umstellen, ob die Sofas nicht doch besser auf der andern Seite des Zimmers stehn, Regale einräumen, Teppich raus, Klebereste auch, abkleben.....und das dauert, selbst mit Tesakrepp, Decke streichen und den weißen Rand- ich habe gefüllte tausendmal diese Leiter bestiegen, Wand gestrichen, Teppich rein, Badewanne, Möbel rein und den Bücherschrank der Kinder ausräumen- auch hier war die Zeit irgendwie zu knapp bemessen- saugen, putzen, Hund raus, kochen, Kita und der tägliche Wahnsinn.



Jetzt das ganze in Blau für´s Schlafzimmer, Nacht der Neugierigen und dann endlich war es soweit: das eheliche Bett zog aus den Dachgeschoß - Büro-Waschküche- Kellerersatz wieder ins Schlafzimmer.
Was haben wir vorgestern gut geschlafen;)))

Und jetzt sieht mein Scrapbereich so aus:

Ja,  mehr muss ich jetzt wohl wirklich nicht sagen, außer das Teile des Hochzeitsgeschenkes von Carmen und Oli irgendwo in diesen Kisten sind. Jetzt wisst Ihr auch was ich gleich mache;)))

Lust auf weitere Mittwochsgeschichten...

Kleine Seligkeiten ( klick)
Zackenschere (klick)
Der perfekte Fleck (KLick)
Schnipseldinge (Klick)
Cathis Scrapblog (klick)
Anna Neebar (klick)
Alines Ideenreich(klick)
sheepz (klick)
Melli (klick)
Combimaus (klick)
 
Liebe Grüße Anja