Montag, 17. Dezember 2012

Tage wie dieser....

Ich wach auf, neben mir das Kind und der erste Satz lautet nicht: Guten Morgen Liebste aller lieben Mama´s . Ich hab Dich lieb und Dir einen Kaffee ans Bett gebracht.
Nein, der Satz lautet: MAMA, ich hab eingepullert.
Und zwar in mein Bett.
Noch Fragen???

Das war noch schlimmer als die saure Milch im Kaffee am Freitag., die ich mir übrigens selber eingegossen habe und einen Teil auf die Hose.

Jetzt aber mal zum Positiven: 
Ich verpacke gerade Weihnachtsgeschenke, schreibe Karten und der liebste Hund hat wieder ne heile Pfote. Das ist doch schon mal was!!!

Der Freitagsfüller am Montag. 

1. Weihnachtsgeschenke. Alle da, naja fast. Peter´s fehlt immer noch, aber ich hab ne unschlagbare Idee.
2.  Am frühen Morgen. Siehe oben
3.  Es war einmal ...Ich liebe Märchen.Die meisten sind leider irgendwie noch zu lang zum vorlesen, aber das müssen die Jungs leider durch.
4.  Das Glück liegt am Ende der Straße.
5.  Der Weg führte über einige Steine, aber aus denen konnte man sich gut etwas bauen.
6.  Der kleine Lord, im Original ist mein Lieblings-Weihnachtsfilm. Ich hoffe, dass er dieses Jahr wieder kommt und ich das mit dem Aufnehmen auf der Festplatte hinbekomme, dann schau ich den 100 Mal hintereinander. Und spreche bei jedem Mal einen andere Figur mit. Am coolsten ist Mary. " Ich habe Cedric seit er klein ist ins Bett gebracht und gedenke nicht heute damit aufzuhören."

7. Was das Wochenende angeht, das ist vorbei, aber die Woche ist auch voller Wunder.

Zum Schluss noch ein Sommerlayout, nur Weihnachten ist auf Dauer doch auch anstrengend. Ich habe das tolle November- Kit von Dani- Peuss verwendet und liebe diese Farben.  Ich brauchte mal einen Kontrast zu rot-weiß-grün-gold-silber, aber buntes Weihnachten ist nix für mich. Zum Glück sieht mein Mann das genauso.

Liebe Grüße Anja