Dienstag, 21. Mai 2013

Wenn man....

...lange nicht mehr im Büro war dann kommt einen ein ganzer Tag Verträge lesen, sichten, vergleichen, ändern und Dokumente zusammen suchen endlos vor und vor allen Dingen ganz schön sinnlos.
Aber was soll´s Frau will ein eigenes Heim, der Lieblingsmann zieht am selben Strang und einer muss ja die Arbeit machen ( ich, aber der Lieblingsmann muss das Geld verdienen und noch viel mehr Arbeit machen- dies jetzt nur mal so am Rande.)

Was habt Ihr Pfingsten gemacht???

Ich habe das Leben genossen!!!
Samstag haben wir bei strömenden Regen unser jährliches Zwillings- Spargel- Essen gefeiert und uns auf gar keinen Fall die Laune vermiessen lassen. War das schön, so schön, dass ich mal wieder kein Foto geknipst habe, ärgerlich.
Sonntag sind wir geradelt und haben uns mit Freunden getroffen und einen unglaublich leckeren Rharbarberkuchen gegessen. Das Rezept war mit Hefeboden, also musste meine Freundin alles backen und ich habe nur genossen, weil die Hefe nie, aber wirklich nie aufgeht wenn ich in der Nähe bin. Abendessen kam von mir, aber da gab es nur meinen Standartfisch;))) in Orangensoße mit Reis und Salat.

Gescrapt hab ich nix, aber ich habe ein paar Karten vom vorletzten Crop.





Liebe Grüße Anja 


1 Kommentar:

  1. Sehr schöne Karten.
    Mir gefallen die zarten Farben.
    Diesen Fahrradstempel habe ich auch und wenn ich das hier so sehe, müsste ich den sdringend mal vorkramen... ;-)

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen