Freitag, 1. November 2013

Freitagsfüller

Halloween überstanden, wir hatten genug Süßes, sodas es kein Saures gab und jede Menge Spaß.
Schön war es!!!
Feiern mit Freunden ist doch echt die beste Art seine Zeit zu verbringen. 
Zu gerne würde ich Euch Bilder zeigen, habe aber leider keine gemacht :(((

Aber....es ist noch Suppe da....wer hat noch nicht, wer will noch mal...Ich stifte eine Runde für den ganzen Saal.....Jupp Schmitz





Also hier kommt mein Rezept der

Hexensuppe für 10 Personen

 Lirum- Larum- Löffelstiel- Suppe

Basissuppe
 
10 Liter Wasser
Salz
2 Bund Suppengrün
1 Glas gekörnte Rinderbrühe

2 l passierte Tomaten
4 Dosen Tomaten gehackt
5 Paprika

4 große Zwiebeln
4 kg Gehacktes
4 Gläser Puztasalat( würde ich beim nächsten Mal weglassen und mehr Möhren und Lauch nehmen) 

4 Dosen Mandarinen
3 Schmelzkäse Sahne
3 Schlagsahne


Wasser mit Salz und Rinderbrühe in einem oder zwei großen Töpfen zum Kochen bringen, Suppengrün putzen und kleingeschnitten dazugeben, 30 Minuten köcheln.
Tomaten und kleingeschnittene Paprika dazugeben. 
Fertig ist die Basissuppe. 

Ab hier haben wir überm Lagerfeuer gekocht.....Zwiebeln kleinhacken und in Butter anbraten, Gehacktes dazugeben, mit Salz, Pfeffer, Paprika und Tabasco würzen, Puztasalat mit Sud dazugeben, einkochen und mit der Basissuppe aufgießen, abgetropfte Mandarinen dazu, immer schön rühren, Schmelzkäse und Sahne zum Schluss dazugeben, wenn der Käse geschmolzen ist....

Guten Appetit!!!



6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Halloween fand ich zu Anfangs ja immer saublöd, aber mit den Jahren muss ich sagen es macht Spaß.Schöner fände ich es trotzdem, wenn die Kinder an St. Martin durch die Straßen ziehen würden und an den Türen für Ihre Süßigkeiten singen müssten, aber wenn man ins Weit- weit- Weg- Land zieht muss man halt auch die geänderten Bräuche mitmachen. 
2.  Vla mit Schokostreuseln und Taco´s esse ich am liebsten zu Abend. Ob das an der Schwangerschaft liegt???

3. Ein kleines Schläfchen in Ehren kann niemand verwehren .
4. Ehrlichkeit, Treue, Verlässlichkeit und eigentlich alles ist, was ich an Peter am meisten liebe .
5. Versuche alles was wichtig ist zu erledigen bevor die Maus kommt.
6.  Bei besonders kitschigen Filmen , kriege ich eine Gänsehaut .

Wünsche Euch ein schönes Wochenende!!!

Liebe Grüße Anja 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen