Montag, 3. Juni 2013

Planung ist alles...

vor allen Dingen eine gute Planung.

Aber manchmal ist man eindeutig zu früh.

Jetzt aber mal ehrlich : Ende September steht der Weihnachtskram in den Läden und Ende Oktober bekommt man schon Alpträume, weil man noch nicht alle Geschenke hat. Der Valentinstag beginnt direkt nach Weihnachten, wo die Geschäfte die roten Kugeln gegen rote Herzen austauschen und Osterhasen findet man dann auch schon.
ABER wenn man sich Ende Mai Gedanken über die Einschulung der I- Dötzchen macht, dann wird man mit großen Kulleraugen angeschaut: "Da sind sie aber viel zu früh dran!!! In den letzten beiden Sommerferienwochen bekommen wir Ware."
HALLO...in einer Gesellschaft in der nix, aber auch garnix heilig ist und der natürlichen Ordnung folgt ( Winterklamotten im Hochsommer- nur so ein zusätzliches Beispiel) bin ich mal zu früh dran. Ich fass es nicht!!!

Lass mich jetzt aber auch nicht beirren!!!
Die Schultütenrohlinge sind gekauft, die Fensterbilder die drauf dekoriert werden liegen in der Schublade, der Inhalt auch, Schulranzen haben wir schon ewig und jetzt auch noch die Armbanduhren und Wecker, jawohl. In der Hoffnung dass die Kinder diese bis zum Geburtstag und zur Einschulung wieder vergessen und nicht die Mama.

Wir waren bei Christ und haben Flic- Flac- Uhren und Wecker gekauft. Wir haben 2 Wecker und eine Uhr gekauft ( die andere gab´s im Laden vorher), ich hab halbherzig nach einem kleinen Rabatt gefragt und statt unfreundlich abgebügelt zu werden habe ich 10 % gespart und das nach einer super netten Beratung. Also hier mal ein fetter Dank an die zwei Damen von Christ und zum merken: Fragen lohnt sich immer !!!

Wie haltet Ihr das mit der Vorbereitung?

Andere Dinge laufen dann auch etwas schleppender, aber sie laufen. Heute zähle ich Kommentare, lose aus und packe Päckchen, die dann verschickt werden.
Drücke Euch die Daumen.

Liebe Grüße Anja

p.s. Der Darlehnvertrag ist da, der Notartermin bestätigt, nur noch 5 Tage...

p.s. Noch ein paar, jetrzt aber echt die letzten, Layouts vom Familienbuch.