Dienstag, 27. Mai 2014

These boots are make for walking....



Oder...die Anja, die Anja wird nass...


und der Pino auch;)))

Seit letzte Woche habe auch ich Imitation-Crocs, hässlich wie die Nacht,  aber enorm praktisch für den Garten und den Hundespaziergang.
Und da der Schuh ja mega klobig ist macht er immer nen schlanken Fuß, auch mit überflüssigen Schwangerschaftskilos auf den Hüften.
Mein Thermomix hilft jetzt auch nicht so richtig...in fast jedes Rezept kommt Creme Fraiche, aber ist ja auch lecker, und wer schon nicht schläft darf halt essen ( naschen).

Heute gab es Erbsencremesuppe mit Wienern, yummy.



Denke, dass man das auch easy im  Topf mit dem guten, alten Pürierstab hinbekommt.

2  Zwiebeln klein schneiden und in Butter glasig dünsten.
300 g TK Erbsen dazugeben und andünsten. Mit 500 ml Wasser, 1 Brühwürfel, 30 ml Weisswein und  200 g Cremefraiche aufgießen und 15 köcheln lassen.  Mit Pfeffer und Salz würzen und pürieren.
200 g Erbsen und Wiener und eventuell noch 1-2 TL  gekörnte Brühe dazu und in 5 Minuten fertig garen.

Guten Appetit und einen schönen Abend noch.

Anja