Montag, 8. Juni 2015

Ordnungsliebe

 Gtwxfar2xv24 x = der erste Blogeintrag der jungen Dame...ich ahne Fürchterliches.

Aber nicht ablenken lassen....ich räume auf.....heute ist das Elternbad dran. 
Da ich eine bauliche Verschönerung momentan vergessen kann, zu viele andere und wichtigere Projekte und irgendwann sind ja die Ressourcen leer ( Zeit und Geld und Lust ),
entmiste und wische ich jetzt mal das Badezimmerschränkchen...

Das gute Stück ....



Der Inhalt...



Und jetzt wird entmistet, sortiert, eingeräumt, gewischt habe ich schon.  

Fertig....



Geht es Euch auch so? Sortiert nehmen die Sachen mehr Platz weg als im Chaos? 
Nun gut, der Schmutz ist weg und der Überblick da. 

Noch ein Bild der anderen Ecke...


Ich geh jetzt mit dem Hund und dann einkaufen. ...Windeln und so spannenden Kram. 

Ich wünsche Euch einen schönen Tag. 

Liebe Grüße Anja

P.s. Unter Instagram aervenswerner findet ihr ein Vorher-Bild vom Schrank. 

Und zum Schluss hat die junge Dame meinen gerade aufgeräumten Nachttisch umdekoriert.....