Mittwoch, 10. Juni 2015

Kochplan

Seit einiger Zeit mache ich mir immer einen Monatsplan mit den Dingen die ich kochen will.

Lieblingsgerichte der Kinder, Lieblingsgerichte von Peter und mir, neue Ideen, verschollenen Rezepte und Saisongerichte wie Spargel und Grillen.

Heute gibt es Garnelencurry mit Süßkartoffeln

So soll es aussehen..


und so wird es gemacht:

Zutaten
2 Zwiebeln
400 g Süßkartoffeln
400 ml Kokosmilch
200 ml Wasser
150 g Zuckerschoten
180 g Garnelen
Salz, Pfeffer, Currypulver, Limettensaft, glatter Petersilie

Zwiebeln fein hacken, Süßkartoffeln schalen und in mundgerechte Stücke schneiden. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Süßkartoffeln dazugeben und 3 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten.
Mit Currypulver bestäuben, mit Kokosmilch und Wasser aufgießen, mit Salz und Pfeffer würzen und 10 Minuten garen.
Zuckerschoten und Garnelen dazugeben  und etwa 3 Minuten mitgaren.
Mit Limettensaft abschmecken und mit gehackter Petersilie garnieren.

Guten Appetit.

Heute kommen bei mir noch Möhren, Erbsen, Zucchini und Paprika dazu, muss weg und Zuckerschoten sind gerade aus ;-)))

Das Bild vom fertigen Curry findet ihr bei Instagram unter aervenswerner.

Liebe Grüße Anja

P.S. Das Original - Rezept & Foto ist aus der essen & trinken Für jeden Tag 01/2014.